Bocca da Barra

Boca da Barra

Ist etwas südlich von Tamandaré und ist ein Sandstrand direkt an der Mündung des Mamocabinha Flusses. Hier hat man die Wahl zwischen Salzwasser und Süßwasser. Das Meer ist hier etwas tiefer und steiler, und der Fluss ist eher Flach und liegt direkt in einem Mangrovenwald. Eine Idylle und Friedlichkeit wie man sie selten findet. Für Ausflüge muss man sich selbst orgnisieren, da es hier keine Stranbars gibt. Daher lohnt es sich recht früh den Tag zubeginnen und sich ein schönes Plätzen am Strand oder unter den Magroven zu suchen.

 

 

Bilder folgen